Monat: 2019.-XNUMX. November

Kapitalismus, Wirtschaftskunde, Arbeitsumfeld, Marxismus

Hope or Hoax: Überlegungen zum Green New Deal

Kann ein Green New Deal innerhalb des Kapitalismus die Klimakrise lösen? Der Autor dieses Artikels, der aus der Zeitschrift Internationalist Perspective reproduziert wurde, argumentiert, dass ein solches Programm entweder unzureichend oder mit dem kapitalistischen Wachstumsdrang unvereinbar wäre.

17 min gelesen

Geschichte, Krieg

11 — 11 — 11 — 11: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs

Der Waffenstillstand zur Beendigung des Ersten Weltkriegs wurde heute vor 100 Jahren unterzeichnet. In den etwa sechs Stunden vor seinem Inkrafttreten wurden fast 11,000 Männer getötet oder verwundet.

4 min gelesen

Klasse, Terror

Der Schwarze Tod verfolgt die USA

Sind die Tötungen unbewaffneter Bürger durch die Polizei eine Frage der Rasse, der Klasse oder von beidem?

5 min gelesen

Kapitalismus, Klasse

Gülle aufhäufen: Die Psychologie der Vermögensanhäufung

"Geld ist wie Gülle. Wenn man es verteilt, bringt es viel Gutes, aber wenn man es an einer Stelle aufhäuft, stinkt es wie die Hölle." Wer hat das gesagt?

3 min gelesen

Kapitalismus, Klasse, Arbeiten

Ist Beschäftigung eine Form der Sklaverei?

Sozialisten sprechen gerne von „Lohnsklaverei“ und „Lohnsklaven“. Aber es ist sicherlich unvernünftig, eine Beschäftigung gegen Lohn oder Gehalt als eine Form der Sklaverei zu behandeln?

5 min gelesen

Kapitalismus, Arbeiten

Motorsägen: Sicherheit und Profit

Motorsägen können mit einer Sicherheitseinrichtung ausgestattet werden, die schwere Unfälle zuverlässig verhindert. Aber die meisten sind es nicht.

3 min gelesen

Kapitalismus, Arbeitsumfeld, Sozialismus

Globale Erwärmung und Sozialismus

Der Autor formuliert alternative Langzeitszenarien für das Überleben oder Aussterben der Menschheit im Kontext der globalen Erwärmung. Welche Perspektiven hat der „grüne Kapitalismus“? Was bedeutet die Klimakrise für unser Denken über Sozialismus?

10 min gelesen

halb

Lächeln lächeln lächeln! Aber warum?

Wir sind der ständigen Aufforderung ausgesetzt, immer zu lächeln. Wieso den?

2 min gelesen