Historie

Historie, Aktuelles, Polizei, Politik, Terror

Pogrome – von Russland bis Palästina

Wie die Palästinenser auch heute einem Pogrom ausgesetzt sind.

5 min gelesen

Historie

Thanksgiving-Mythen

Die Geschichte spielt eine Rolle, weshalb die Machthaber so viel Energie darauf verwenden, sie zu kontrollieren. Jetzt ist es an der Zeit, die Wahrheit anzunehmen, das mythische Märchen von Thanksgiving zu zerstreuen und die harten ...

3 min gelesen

Klimaschutz, Arbeitsumfeld, Historie, Sozialismus, Arbeit

Jonestown: Im Namen des Sozialismus

Jonestown war eine landwirtschaftliche Siedlung im Regenwald von Guyana nahe der Nordküste Südamerikas, die 1974 von Mitgliedern einer bekannten Kirche gegründet wurde ...

2 min gelesen

Buchrezension, Gesundheitswesen, Historie, Sport, Krieg

Fußball und Krieg

In den Vereinigten Staaten heißt das Spiel entweder Fußball oder Fußball, im Rest der Welt heißt es immer Fußball. American Football ist ganz anders. In ...

2 min gelesen

Historie, Terror, Krieg

Wie der Südwesten gestohlen wurde

Von Alan Johnstone Jedes Jahr feiern Zehntausende Irisch-Amerikaner stolz ihr Erbe am St. Patrick's Day, doch nur wenige sind sich des Schicksals der ... bewusst.

11 min gelesen

Historie, Internationale Beziehungen, Polizei, Politik

Ein Rätsel des Kalten Krieges: Wer begann mit den stalinistischen Säuberungen in Osteuropa?

Von 1948 bis 1954 beaufsichtigte ein paranoider Stalin massive Säuberungen in den Ostblockstaaten Osteuropas. Aber hat die CIA seine Paranoia ausgenutzt, um „den Kommunismus zu schwächen“?

4 min gelesen

Buchrezension, Klasse, Historie, Sozialismus

Klassenlose Städte

Marx und Engels dachten, dass einige Zeit vor Beginn der aufgezeichneten Geschichte mehrere eng miteinander verbundene Übergänge stattgefunden haben, die das menschliche Leben verändert haben – von der Wanderung ...

2 min gelesen

Arbeitsumfeld, Historie

Das Recht auf Roaming

Letzten Sonntag war der 90. Jahrestag des Hausfriedensbruchs der Kinder Scout, als am 24. April 1932 Hunderte von jungen Arbeitern auf privatem Land im Peak spazierten ...

1 min gelesen

Historie, Arbeiterbewegung

1877: Ein Vermächtnis zum Feiern

Arbeiterkämpfe füllen viele der vergessenen Seiten der amerikanischen Geschichte. Der große Arbeiteraufstand von 1877 ist ein typisches Beispiel.

6 min gelesen

Historie, Krieg

Ein weiterer Krieg zum Verurteilen

Es scheint nun, dass die Russische Föderation einen umfassenden Angriff auf die Ukraine gestartet hat. Die Weltsozialistische Bewegung kümmert sich nicht um das sogenannte Richtig und Falsch ...

2 min gelesen